Taschendiebe stehlen Rentnern die Geldbörsen

Halle-Neustadt | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Am Samstagvormittag wurde einem 82Jährigen unbemerkt während des Einkaufs in einem Supermarkt in Halle (Saale), Zollrain die Geldbörse aus der Jackentasche gestohlen. An der Kasse bemerkte der Rentner den Verlust des Portmonees samt Bargeld und persönlichen Dokumenten.

 

Ein 72Jähriger wurde ebenfalls am Samstag Opfer eines Langfingers. In einem Geschäft in der Neustädter Passage bemerkte er, dass aus seiner Tasche die Geldbörse entwendet worden war. Auch in diesem Fall waren Bargeld und zahlreiche persönliche Dokumente erbeutet worden. 

Samstagnachmittag wurde in einem Einkaufsmarkt in der Hettstedter Straße eine 83Jährige bestohlen. Sie hatte ihre Tasche samt Geldbörse an den Einkaufswagen gehängt. Unbemerkt wurde ihr Portmonee daraus entwendet.

Beitrag Teilen

Zurück