Transporter mit Überladung & abgefahrene Reifen auf der Autobahn 9

Autobahnpolizei | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Am 22.03.2021 fuhr der Fahrer eines Kleintransporters Iveco in Richtung Berlin. Zwischen den Anschlussstellen Naumburg und Weißenfels wurde er einer Verkehrskontrolle unterzogen, wobei bekannt wurde, dass sein Fahrzeug mit über 40% überladen war. Darüber hinaus wiesen alle Reifen der Hinterachse nicht die gesetzlich vorgeschriebene Mindestprofiltiefe auf. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Der Fahrer hat ein Bußgeld zu erwarten.

Beitrag Teilen

Zurück