Verkehrsunfälle auf den Autobahnen

PRV Bundesautobahn | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsunfall auf der BAB 38 Schraplau - Verkehrsunfall auf der BAB 9 bei Dehlitz

 

Auf der Bundesautobahn 38 bei Schraplau ereignete sich gestern gegen 18:00 Uhr ein Verkehrsunfall. Bei dem Unfall wurden drei Personen leicht verletzt.

An dem Unfall waren ein Porsche Carrera sowie ein Audi beteiligt. Die Fahrzeuge waren in Fahrtrichtung Göttingen unterwegs. Der Fahrer des Porsche (33 Jahre) überholte den Audi. Während des Überholvorganges kommt der Porsche ins Schleudern, dreht sich und kollidiert mit dem Audi. In der Folge überschlägt sich der Porsche und bleibt in der angrenzenden Böschung liegen. Der Porschefahrer sowie ein Insasse (49 Jahre) werden leicht verletzt. Leicht verletzt  wird auch die Fahrerin  des Audis (29 Jahre). Es entstanden Sachschäden von ca. 29 000,- Euro an den Fahrzeugen. Sie wurden abgeschleppt.

 

Auf der Bundesautobahn 9 bei Dehlitz stießen gestern Abend gegen 21:45 Uhr ein  Audi sowie ein Reh zusammen. Der PKW war in Richtung Leipzig unterwegs. An dem Auto entstanden Sachschäden von etwa 5000,- Euro. Das Reh verendete an der Unfallstelle.

Beitrag Teilen

Zurück