Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

Mansfeld-Südharz | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Auf der B 180 zwischen Eisleben und Rothenschirmbach ist es heute kurz nach 15:00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Die Fahrerin eines Polo überholte verbotswidrig mehrere LKW und stieß mit einem entgegenkommenden VW zusammen. In der Folge wurde drei LKW in den Unfall verwickelt.

Die Unfallverursacherin (78 Jahre) und die Fahrerin des anderen PKW (60 Jahre) wurden schwer verletzt und mussten zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die beiden Autos erlitten einen Totalschaden. Außerdem entstanden Sachschäden an den beteiligten LKW. Nach ersten Schätzungen belaufen sich die Gesamtschäden auf etwa 25 000,- Euro. Der Bereich der Unfallstelle musste zeitweise voll gesperrt werden. Während dieser Zeit wurde der Fahrzeugverkehr abgeleitet.

 

Beitrag Teilen

Zurück