Graffititäter gestellt

Graffititäter gestellt
von 14. Juli 2022 0 Kommentare

Im Bereich der Berliner Straße in Halle (Saale) wurde durch einen Zeugen am gestrigen Tag gegen 23:45 Uhr beobachtet, wie eine Person ein Graffiti sprühte. Der Zeuge informierte umgehend die Polizei.

Die Person wurde noch im unmittelbarer Tatortnähe durch Polizeibeamte gestellt und das Tatmittel sichergestellt werden. Es handelte sich bei dem Sprayer um einen 15-jährigen Hallenser. Dieser wurde abschließenden an seine Eltern übergeben.

 

Gegen 01:00 Uhr wurden ebenfalls durch einen Zeugen zwei Personen gemeldet, welche ein Graffiti an eine Hauswand eines Mehrfamilienhauses im Bereich Triftstraße in Halle (Saale) sprühten. Die beiden Sprayer konnten ebenfalls in unmittelbarer tatortnähe durch Polizeibeamte gestellt werde. Die mitgeführten Tatmittel wurden sichergestellt. Bei den Graffitisprayern handelte es sich um einen 18-jährigen und einen 19-jährigen Hallenser.

 

An den Tatorten wurden Spuren gesichert. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat gegen die Beschuldigten Ermittlungen eingeleitet.

 

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.