Laucha an der Unstrut: 43-Jährige stirbt nach Unfall im Krankenhaus

Laucha an der Unstrut: 43-Jährige stirbt nach Unfall im Krankenhaus
von 3. Januar 2023 0 Kommentare

Am Montagabend, gegen 18.00 Uhr, kam im Bereich „Untere Hauptstraße“ zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.

 

Der 18-jährige Fahrer eines VW Golf erfasste eine 43-jährige Fußgängerin, welche sich auf einem dortigen Fußgängerüberweg der Bundesstraße 176 befand. Die Frau wurde schwerverletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht, in welchem sie am Montagabend ihren Verletzungen erlag. Vor Ort wurden sehr umfangreiche polizeiliche Maßnahmen, im Rahmen der
Unfallaufnahme, durchgeführt. Dafür machte es sich erforderlich, den
weitläufigen Bereich der Unfallstelle auf der Bundesstraße 176 bis gegen 21.30 Uhr zu sperren. Eine Verkehrswarnmeldung wurde abgesetzt. Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro.

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.