Meldungen aus dem Saalekreis

Meldungen aus dem Saalekreis
von 30. November 2022 0 Kommentare

Wildunfall auf der L 184 – Einbruch in ein Einfamilienhaus in Querfurt – Entlaufender Schäferhund in Teutschenthal

 

Entlaufender Schäferhund

Teutschenthal – Am Dienstagnachmittag wurde in der Straße „Am Busch“ durch die Polizei ein freilaufender Schäferhund festgestellt. In einer Tierarztpraxis konnte, dank dem eingesetzten Chip, die Halterin ermittelt werden und der Hund konnte seiner Besitzerin wieder übergeben werden.

 

Einbruch in ein Einfamilienhaus

Querfurt – Im Laufe des Dienstages wurde im Burgring in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die unbekannten Täter verschafften sich durch ein Fenster Zugang zum Haus und durchwühlten die Räumlichkeiten. Entwendet wurde Schmuck. Die Schadenshöhe konnte noch nicht benannt werden. Durch die Polizei wurden Spuren gesichert. Die Ermittlungen laufen.

 

Wildunfall

L 184 – Eine 34-jährige VW Fahrerin fuhr Richtung Wallendorf, als plötzlich ein Reh die Straße überquerte. Es kam zum Zusammenstoß. Das Wild verendete vor Ort und an dem PKW entstand Sachschaden. Durch die Polizei wurde der Unfall aufgenommen.

 

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.