Meldungen des Polizeirevier Halle (Saale) vom 23.01.2023

Meldungen des Polizeirevier Halle (Saale) vom 23.01.2023
von 23. Januar 2023 0 Kommentare

Halle (Saale) – Einbruch in eine Lagerhalle in der Zscherbener Landstraße – PKW-Fahrerin ohne gültige Fahrerlaubnis gefahren – Sachbeschädigung am Rennbahnring – Einbruch in Baucontainer

 

Einbruch in eine Lagerhalle

Dem Polizeirevier Halle (Saale) wurde am heutigen Morgen gegen 07.00 Uhr ein Einbruch in eine Lagerhalle angezeigt. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen verschafften sich Unbekannte im Zeitraum von Freitag dem 20.01.2023 gegen 14.00 Uhr bis heute gewaltsam Zutritt zu einer Lagerhalle eines Firmengeländes im Bereich der Zscherbener Landstraße. Die unbekannten Täter entwendeten unter anderem Bautrockner, Ventilatoren sowie diverse eingelagerte Kundenmöbelstücke. Die Schadenshöhe wird derzeit auf 80.000 Euro geschätzt. Durch die Kriminaltechnik wurden Spuren gesichert. Ermittlungen wurden eingeleitet.

 

Ohne gültige Fahrerlaubnis gefahren

Polizeibeamte kontrollierten in der Nacht zu Montag eine PKW-Fahrerin im Bereich der Delitzscher Straße. Die 21-jährige Fahrzeugführerin war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Der Frau wurde die Weiterfahrt untersagt und strafrechtliche Ermittlungen gegen diese eingeleitet.

 

Sachbeschädigung

Durch Unbekannte wurde am heutigen Morgen eine Werbevitrine an einer Bushaltestelle im Bereich des Rennbahnrings zerstört. Die Polizei sicherte Spuren und nahm Ermittlungen auf.

 

Baucontainer Einbruch

Unbekannte verschafften sich im Zeitraum von Freitag gegen 18.00 Uhr bis zum heutigen Morgen gewaltsam Zutritt zu einem Baucontainer und entwendeten zwei Rüttelplatten sowie Kupferkabel. Die Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden. Spuren wurden gesucht und gesichert.

 

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.