Meldungen des Polizeirevier MSH

Meldungen des Polizeirevier MSH
von 7. Juni 2022 0 Kommentare

Die heutigen Meldungen des Polizeirevier Mansfeld-Südharz

 

Eisleben / Gartenlaubeneinbruch

Unbekannte drangen in eine Gartenlaube in der Kleingartenanlage Magdeburger Straße ein und entwendeten verschiedene Handwerksgeräte. Die Schadenshöhe wurde noch nicht ermittelt.

Wippra / PKW aufgefunden

Auf einem Feldweg nahe der Landstraße 230 wurde am gestrigen Abend ein PKW Audi A3 ohne amtliche Kennzeichen völlig zerstört aufgefunden. Der Motorblock war bei den ersten polizeilichen Überprüfungsmaßnahmen noch warm. Das Fahrzeug muss demnach kurz vor dem Auffinden gefahren sein. Die Ermittlungen zum Halter laufen.

Sangerhausen / Feuer auf Schulhof

Am frühen Morgen wurde festgestellt, dass Unbekannte auf dem Schulhof in der Karl-Liebknecht-Straße die Holzauflagen einer Sitzbank entfernt haben und diese für ein Lagerfeuer verwendeten. Das Feuer war bei Eintreffen der Polizei erloschen. Ermittlungen wurden eingeleitet.

Wansleben am See / Baustellencontainer aufgebrochen

Großen Schaden richteten unbekannte Täter auf einer Baustelle an. Aus den vor Ort befindlichen Baumaschinen wurden über 1.500 l Kraftstoff entwendet. Weiterhin wurden zwei Materialcontainer aufgebrochen und die vorgefundenen Arbeitsgeräte wie Dieselpumpe, Stromaggregat, Kupferkabel, Funkgeräte, Computertechnik u.v.m. entwendet. Der Gesamtschaden wird mit über 20.000 Euro angegeben.

Eisleben / Ladendieb gestellt

Zeugen stellten einen männlichen Tatverdächtigen, als dieser mit gefüllten Einkaufswagen den Markt ohne zu zahlen verlassen wollte. Zur Feststellung der Personalien wurde der 21-Jährige der Polizei übergeben. Da der Tatverdächtige seine Fluchtversuche nicht unterbinden wollte, musste er kurzzeitig gefesselt werden.

 

Verkehrslage

Rottleberode / Landstraße 236 / 06.06.2022   17:13 Uhr

Zwischen Rottleberode und Schwenda erfasste ein PKW Audi ein Reh, welches die Fahrbahn querte. Das Tier wurde verletzt und musste am Unfallort von seinen Leiden erlöst werden. Am PKW entstand Sachschaden von ca. 1.500 Euro.

Hettstedt / Breite Straße / 07.06.2022   10:15 Uhr

Beim Ausparken kollidierte ein PKW mit einem in Richtung Luisenstraße fahrenden PKW. Es entstand Sachschaden von ca. 4.000 Euro.

 

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.