Meldungen des Polizeirevier Saalekreis

Meldungen des Polizeirevier Saalekreis
von 13. Dezember 2022 0 Kommentare

Betrug per SMS im Saalekreis – Verkehrsunfall in Merseburg – Autofahrer in Braunsbedra unter Drogeneinfluss gefahren – Brand in Lieskau

 

Brand

Lieskau – In der Ringstraße kam es am Montagnachmittag gegen 16:00 Uhr zu einem Brand in einem Wintergarten. Ausgelöst wurde dieser durch einen angezündeten Ethanolkamin. Die Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen, sodass niemand verletzt wurde. Am Haus entstand ein Sachschaden im unteren fünfstelligen Bereich.

 

Unter Drogeneinfluss gefahren

Braunsbedra – In der Nacht vom Montag zum Dienstag wurde ein 36-Jähriger in der Geiseltalstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei bemerkten die Beamten Hinweise auf einen möglichen Drogenkonsum. Ein durchgeführter Drogenschnelltest fiel positiv aus.  Bei dem Renaultfahrer wurde eine Blutprobenentnahme im Klinikum durchgeführt und im Anschluss die Weiterfahrt untersagt.

 

Verkehrsunfall

Merseburg – Am Dienstagmorgen gegen 07:00 Uhr befuhr eine 54-jährige Autofahrerin die B 91 in Richtung Merseburg. Plötzlich kam die Fahrerin mit ihrem PKW Audi rechtsseitig von der Fahrbahn ab und fuhr in den Graben. Die Frau wurde leichtverletzt in ein Krankenhaus verbracht.

 

Betrug

Saalekreis – In den letzten Tagen kam es vermehrt zu Anzeigen über eine Betrugsmasche bei der Polizei. Dabei gehen die unbekannten Täter immer wieder gleich vor: Die Geschädigten wurden per SMS auf ihren Mobiltelefonen kontaktiert, hierbei geben sich die Täter als Familienangehörige aus, welche eine neue Telefonnummer nutzen. Anschließend werden die Geschädigten gebeten höhere Geldsummen aus unterschiedlichen Gründen zu zahlen. Alle Betroffenen handelten vorbildlich, nahmen Kontakt zu ihren „richtigen Familienangehörigen“ auf, zahlten die Beträge nicht und meldeten den Vorfall bei der Polizei.

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.