Polizeimeldungen aus Mansfeld-Südharz

Polizeimeldungen aus Mansfeld-Südharz
von 27. November 2022 0 Kommentare

Feuerwehreinsatz in Rottelsdorf – Unfall unter Alkohol in Siebigerode – Fahren unter Alkohol in Hettstedt und Aseleben

 

Fahren unter Alkohol

Hettstedt – Samstag gegen 18 Uhr wurde der Polizei ein Fahrzeug in der Ascherslebener Straße gemeldet, welches eine rote Ampel überfuhr und dessen Fahrer unter Alkoholeinfluss zu stehen scheint. Der Mann konnte wenig später angetroffen werden. Der Atemalkoholtest ergab 1,44 Promille. Der Führerschein wurde beschlagnahmt und eine Blutprobenentnahme angeordnet.

Aseleben – Bei Aseben wurde Sonntag gegen 01:30 Uhr ein PKW kontrolliert, welcher zuvor durch unsichere Fahrweise auffiel. Ein Atemalkoholtest ergab 1,25 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde veranlasst und der Führerschein sichergestellt.

 

Unfall unter Alkohol

Siebigerode – In der Straße des Friedens kam es gegen 03:00 Uhr zu einem Unfall mit Personenschaden. Ein PKW kam von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Mast eines Fußgängerüberweges. Die Fahrerin gab an eingeschlafen zu sein und hatte einen Atemalkoholwert von 1,8 Promille. Sie wurde bei dem Unfall leichtverletzt. Es entstand Sachschaden von etwa 4000 €.

 

Feuerwehreinsatz

Gerbstedt OT Rottelsdorf – In der Marktstraße kam es Sonntag gegen 09:30 Uhr zu einem Feuerwehreinsatz nach einem technischen Defekt an einer Verteilerdose eines Wohnhauses. Der Schaden wird derzeit auf ca. 200 € geschätzt. Personen sind nicht zu Schaden gekommen. Die Feuerwehren Rottelsdorf, Heiligenthal und Gerbstedt waren mit 5 Fahrzeugen und 28 Kameraden im Einsatz.

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.