Polizeirevier Burgendlandkreis und Saalekreis

Polizeirevier Burgendlandkreis und Saalekreis
von 4. Dezember 2022 0 Kommentare

Meldungen aus dem Burgendlandkreis und Saalekreis

 

Polizeirevier Saalekreis

Diebesgut wieder aufgefunden

Petersberg– Samstagnachmittag, kurz vor 16.00 Uhr wurde ein Radlader, welcher die Nacht zuvor gestohlen wurde, durch einen Anwohner in einem Wald bei Ostrau aufgefunden. Die polizeilichen Ermittlungen hierzu dauern an.

 

Diebstahl von Kompletträdern

Kabelsketal- Zahlreiche Sätze Kompletträder entwendeten noch unbekannte Täter im Zeitraum von Freitagnachmittag bis Samstagnacht aus einer Lagerhalle im Kabelsketal. Hinweise auf den oder die unbekannten Täter liegen bisher nicht vor.

 

Unfall mit Leichtverletzten

L145 i.R. Halle (Saale)- Am Samstagmorgen ereignete sich um 10.00 Uhr ein Verkehrsunfall auf der L145. Ein PKW verunglückte in Alleinbeteiligung in einem Straßengraben, wodurch die beiden Insassen- eine 33-jährige Mutter und ihr 2-jähriges Kind- eingeklemmt wurden. Mithilfe der Feuerwehr wurden beide aus dem Auto befreit und kamen anschließend leichtverletzt in ein Krankenhaus.

 

Zigarettenautomat aufgebrochen

Bad-Dürrenberg- Ein Zeuge meldete, dass sich in der Gustav-Adolf-Straße ein stark beschädigter Zigarettenautomat befindet. Die Polizeibeamten konnten vor Ort feststellen, dass bislang unbekannte Täter den Automaten gewaltsam öffneten und den Inhalt vollständig entwendeten.

 

Diebstahl aus Pflegeheim

Landsberg- Am Sonntagmorgen kurz vor 7.00 Uhr wurde gemeldet, dass es zu einem Einbruch in ein Büro in der Halleschen Landstraße kam. Die Suche nach den Tätern wurde eingeleitet. Dabei wurde unter anderem Fährtenhund eingesetzt, welcher nicht den gewünschten Erfolg brachte. Angaben zum Diebesgut liegen derzeit noch nicht vor.

 

Polizeirevier Burgenlandkreis

Alkohol am Steuer

Zeitz- Im Rahmen einer Verkehrskontrolle überprüften die Polizeibeamten am Samstagabend mittels eines freiwillig durchgeführten Atemalkoholtests die Fahrtüchtigkeit eines Autofahrers. Der Wert des 29-jährigen lag dabei bei 0,61 Promille. Zudem ergab eine anschließende Überprüfung des Fahrzeugs, dass keine erforderliche Haftpflichtversicherung besteht. Entsprechende Anzeigen wurden gefertigt.

 

Naumburg- Um halb neun am Samstagabend ergab die Überprüfung der Fahrtüchtigkeit eines PKW-Fahrers mithilfe eines freiwilligen Atemalkoholtests einen Wert von 1,87 Promille. Der 56-järhige Mann wurde zur beweissicheren Blutprobenentnahme ins städtische Klinikum verbracht. Der Führerschein des Fahrers wurde sichergestellt.

 

Verkehrsunfall auf Vorfahrtsstraße

Weißenfels-Am Samstagnachmittag ereignete sich im Kreuzungsbereich der Tagewerbener Straße und dem Heuweg ein Verkehrsunfall. Dabei kollidierten beide Fahrzeuge miteinander, wodurch einer er PKW infolgedessen gegen ein Verkehrszeichen stieß. Die Insassen des Fahrzeugs erhielten medizinische Hilfe und wurden leichtverletzt zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus verbracht. Die beiden verunfallten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und bedurften eines Abschleppdienstes.

 

Diebstahl aus Kasse

Freyburg- Innerhalb von wenigen Minuten entwendeten Samstag kurz nach 17.00 Uhr unbekannte Täter Bargeld aus der Kasse eines Einkaufsmarktes in der Merseburger Straße, während die Mitarbeiter Regale befüllten. Wenig später bemerkte diese, dass die Kasse aufgebrochen wurde und das Geld fehlte.

 

PKW fährt in Wildzaun

Elsteraue- Am Sonntagmorgen kam es kurz vor halb acht zu einem Verkehrsunfall auf der L192 in Richtung L193. Dabei befuhr der Fahrzeugführer eines PKWs die Straße und bemerkte im Kreuzungsbereich, nach eigenen Aussagen erst zu spät aufgrund seiner mangelnden Ortskenntnis, dass die Straße nicht geradeaus weiterverläuft. Schließlich prallte der 49-jährige Fahrzeugführer gegen einen Wildzaun. Verletzt wurde niemand. Es entstand jedoch Sachschaden am Auto und am Zaun.

 

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.