Polizeirevier Halle (Saale)

Polizeirevier Halle (Saale)
von 16. Dezember 2022 0 Kommentare

Halle (Saale) – Polizeieinsatz in der Unstrutstraße – Brand in der Huttenstraße – Unfall mit Personenschaden in der Zscherbener Straße – Aufklärungsmeldung nach Öffentlichkeitsfahndung

 

Polizeieinsatz in der Unstrutstraße

Halle (Saale) – Am 15.12.2022 gegen 18.20 Uhr wurde eine 72-Jährige durch einen unbekannten Täter im Bereich der Unstrutstraße ihres Bargeldes in Höhe von 300 Euro beraubt. Dabei wurde der Frau ein pistolenähnlicher Gegenstand vorgehalten. Nach Entnahme des Bargeldes aus der Geldbörse flüchtete der Täter in Richtung Rennbahnkreuz. Die 72-Jährige blieb unverletzt. Die Kriminalpolizei war zur Spurensuche und –sicherung vor Ort. Ermittlungen wurden aufgenommen.

 

Brand

Donnerstagabend gegen 18.00 Uhr brannte im Bereich der Huttenstraße der Inhalt eines Altkleidercontainers. Der Feuerwehr gelang es, den Brand frühzeitig zu löschen. Die Polizei sicherte Spuren. Ermittlungen wurden eingeleitet.

 

Unfall mit Personenschaden

Im Bereich der Zscherbener Straße ereignete sich am heutigen Morgen gegen 10.15 Uhr ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines PKW und eines Fahrrades. Die 82-jährige Radfahrerin wurde zur weiteren medizinischen Behandlung in ein städtisches Krankenhaus geliefert. Während der Unfallaufnahme kam es zu Beeinträchtigungen des Fahrzeugverkehrs. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

 

Aufklärungsmeldung

Nachdem öffentlich nach einem unbekannten männlichen Täter im Zusammenhang mit einem Diebstahl gesucht wurde (siehe auch PM des PRev Halle (Saale) vom 07.12.2022, Nr. 305), konnte ein 38-jähriger Mann als Beschuldigter ermittelt werden.

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.