Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Polizeirevier Mansfeld-Südharz
von 1. Dezember 2022 0 Kommentare

Fahrzeuge in Hettstedt entwendet – Moped in Sangerhausen entwendet – Gefährliche Körperverletzung und Auseinandersetzung in Eisleben

 

Eisleben / Auseinandersetzung

Gegen 17:45 Uhr kam es am gestrigen Abend in der Halleschen Straße zwischen einem 23-jährigen Mann und einem Unbekannten zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Der Unbekannte soll zunächst am Geschädigten mit einem Fahrrad vorbeigefahren sein und ihm dabei sehr nah gekommen sein. Der Geschädigte beschwerte sich darüber laut. Der Radler stellte sein Fahrzeug ab, stieß den Mann ins Gebüsch und drohte weitere Schläge an, bevor er verschwand. Die Tat soll sich auf Höhe der Kreuzung Rathenaustraße abgespielt haben. Zeugen, die Hinweise zu den Ereignissen geben können oder der unbekannten Täter bemerkt haben oder ihn kennen, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 03475/670-293 zu melden.

 

Eisleben / Gefährliche Körperverletzung

Ein 31-Jähriger wurde am Abend in einer Bar in der Halleschen Straße von zwei Männern vom Stuhl gestoßen und mehrfach gegen den Körper getreten. Eine 28-Jährige, die in das Geschehen einschritt, wurde ebenfalls ins Gesicht geschlagen. Die Unbekannten verließen die Bar. Die Polizei geht ersten Hinweisen zu den Tatverdächtigen nach. Zu einem möglichen Motiv für die Auseinandersetzung ist bisher nichts bekannt. Eine medizinische Versorgung der Geschädigten war nicht erforderlich.

 

Sangerhausen / Moped entwendet

Von einem Parkplatz in der Straße Glück auf wurde am gestrigen Abend innerhalb von zwei Stunden ein Moped S 51 Enduro entwendet.

 

Hettstedt / Fahrzeuge entwendet

Aus einer Garage in der Richard-Wagner-Straße sollen ein Moped und zwei Quads entwendet worden sein. Der Tatzeitraum soll sich von Mitte Oktober bis zum 30.November 2022 erstrecken. Die Schadenshöhe wird mit fast 20.000 Euro angegeben.

 

Verkehrslage

Sandersleben / Landstraße 72 / 30.11.2022    18:35 Uhr

Zwischen Welfesholz und Sandersleben kollidierte ein PKW mit einem Wildschwein, das mit mehreren anderen Tieren die Fahrbahn querte. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand erhebliche Sachschaden von ca. 10.000 Euro.

 

Berga / Landstraße 236 / 01.12.2022   06:18 Uhr

Beim Versuch auf der Straße zwischen Berga und Rottleberode unterhalb der Autobahnbrücke einen LKW zu überholen, stieß ein PKW mit einem entgegenkommenden PKW frontal zusammen. Dabei wurden zwei Personen verletzt und in umliegende Kliniken verbracht.

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.