Polizeirevier Saalekreis

Polizeirevier Saalekreis
von 12. Dezember 2022 0 Kommentare

Diebstahl von Kraftstoff – Brand in Ermlitz – Täter bei Wohnungseinbruch gestört – Kellereinbruch in Bad Dürrenberg

 

Kellereinbruch

Bad Dürrenberg – Am Sonntag wurde ein Keller in der Gustav-Adolf-Straße von bisher unbekannten Tätern aufgebrochen. Hierbei wurden zwei Fahrräder und ein Kindertretroller im Gesamtwert von ca. 500,- € entwendet. Bei der Aufnahme des Diebstahls stellten die Beamten noch einen weiteren aufgebrochenen Keller fest, aus dem jedoch nichts entwendet wurde. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

 

beim Einbruch gestört

Querfurt – Im Buchenweg versuchten unbekannte Täter am Sonntagabend zwischen 19:00 Uhr und 20:00 Uhr in eine Wohnung einzubrechen. Hierzu versuchten sie die Wohnungstür aufzuhebeln, wurden dabei jedoch vermutlich gestört und beendeten ihr Vorhaben. An der Tür entstand ein Schaden von ca. 200,- €.

 

Brand

Ermlitz – Am Montagmorgen kam es in der Pestalozzistraße zu einem Brand von mehreren Mülltonnen. Der Brand griff zunächst auf ein Carport und dann auf eine Hauswand über. Auch eine nahegelegene Hecke und ein Baum fingen Feuer. Ebenso wurde ein Hühnerstall beschädigt. Durch die eingesetzten Kameraden der Feuerwehr wurde der Brand gelöscht. Bisher wird der entstandene Sachschaden auf mehrere tausend Euro geschätzt. Ermittlungen zur Brandursache wurden eingeleitet.

 

Diebstahl von Kraftstoff

L 183 –  Von einer Baustelle wurden übers Wochenende mehrere Baustellenfahrzeuge angegriffen und insgesamt ca. 400 Liter Dieselkraftstoff entwendet. Der Schaden wird auf einen oberen dreistelligen Betrag geschätzt.

 

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.