Wildpinkler leistet Widerstand

Wildpinkler leistet Widerstand
von 27. November 2022 0 Kommentare

Halle/S. (ots) – Ein 21-Jähriger benahm sich am Freitagabend, den 25. November 2022 gleich mehrfach daneben:

Zunächst stellte ihn eine Streife im Person-nentunnel des Hauptbahnhofes Halle/S. gegen 23:30 Uhr im Bereich des Treppenaufganges zu den Bahnsteigen 2 und 3 fest. Hier urinierte er. Daraufhin sprachen ihn die Bundespolizisten an und teilten ihm mit, dass es sich hierbei aufgrund der Verunreinigung um eine Ordnungswidrigkeit handelt. Der Aufforderung seinen Personalausweis auszuhändigen kam der Deutsche nicht nach und versuchte sich mehrfach der Kontrolle zu entziehen. Daraufhin hielten ihn die Beamten fest. Der Mann sperrte sich gegen die polizeilichen Maßnahmen und versuchte immer wieder, die Polizisten wegzudrücken. Er musste gefesselt und zur Dienststelle mitgenommen werden. Dort beleidigte er einen der Bundespolizisten noch mit ehrverletzenden Worten. Letztendlich muss sich der bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getretene junge Herr aufgrund seines Verhaltens neben der Ordnungswidrigkeit zusätzlich wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung verantworten.

Die entsprechenden Anzeigen wurden erstellt.

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.