Erfolgreiches 7. AOK-Jugendcamp mit den Profis des SYNTAINICS MBC

Erfolgreiches 7. AOK-Jugendcamp mit den Profis des SYNTAINICS MBC
von 23. August 2022 0 Kommentare

Trainieren mit den Basketball-Profis

Am 22. August 2022 fand in der Stadthalle Weißenfels das 7. AOK-Jugendcamp statt. Als Übungsleiter fungierten Spieler und Trainer des SYNTAINICS MBC. Über 100 junge Basketball-Fans konnten gemeinsam mit ihren Idolen und Vorbildern dribbeln, passen und werfen. Ausgerichtet und organisiert wurde das AOK-Jugendcamp von der AOK Sachsen-Anhalt und dem SYNTAINICS MBC.

 

 

Beim AOK-Jugendcamp können sich Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren einen Tag lang beim Basketballspielen ausprobieren und gemeinsam Spaß haben – und das gemeinsam mit den Profis des SYNTAINICS MBC.  Unterstützt wurden diese von mehreren Bundesliga-Spielerinnen des GISA LIONS MBC und den Trainern der Mitteldeutschen Basketball Academy (MBA). Nach ersten Aufwärmübungen leiteten die Spielerinnen, Spielerinnen und Trainer die Übungen an.

Nach ersten Aufwärmübungen leiteten die Spieler die Übungen an, schauten den Kindern über die Schulter und gaben Tipps beim Wurf, beim Passen, dem Ballhandling und der Koordination. Am Ende stand ein gemeinsames Basketballspiel.

 

 

„Die AOK und die Wölfe sind zwei starke Größen in Mitteldeutschland. Mit dem Camp wollen wir gemeinsam Kinder für Sport begeistern und sie zu mehr Bewegung animieren. Außerdem wollen wir so den regionalen Sport fördern und stärken“, sagt Henry Saage, Landesrepräsentant der AOK Sachsen-Anhalt. Die AOK ist offizieller Gesundheitspartner des SYNTAINICS MBC.  Beim Camp kommen deshalb auch die Themen Gesundheit und gesunde Ernährung nicht zu kurz.

Neben dem AOK-Landesrepräsentanten Henry Saage haben Elke Simon-Kuch, MdL und Mitglied im AOK-Verwaltungsrat, die Präsidentin des Landessportbundes Sachsen-Anhalt, Silke Renk-Lange und nicht zuletzt auch der Landrat des Burgenlandkreis, Götz Ulrich mit kurzen Grußworten dieses 7. AOK-Jugendcamp mit eröffnet.

 

 

Abgerundet wurde das sportliche Programm durch Ernährungsberaterin Sophia Schnaubelt, die für die AOK Sachsen-Anhalt den Kids und Teens in den Pausen eine bewusste Ernährung und das richtige Trinken beim Sport näherbrachte. Auf dem Smoothiebike konnten sich die Mädchen und Jungs einen vitaminreichen Drink aus frischen Früchten „erstrampeln“.

 

 

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.