Welcome Back Home - HFC verpflichtet Dennis Mast

Archivbild Foto: Andy Müller
Hallescher FC | Sport - HFC
von hallelife.de | Redaktion

Der Hallesche FC hat im Hinblick auf die Spielzeit 2019/2020 die erste Verpflichtung getätigt. Mit Dennis Mast kehrt ein alter Bekannter vom Liga-Konkurrenten Würzburger Kickers an die Saale zurück. Der 27-jährige Offensivspieler unterschrieb beim HFC einen Vertrag bis Juni 2021.

„Auch wenn Dennis Mast als Bestandteil der HFC-Mannschaft 2012 maßgeblichen Anteil am erstmaligen Aufstieg in die 3. Liga hatte und dort in der ersten Saison 37 Spiele für unseren Verein bestritt, spielte die Vergangenheit bei diesem Transfer nur eine untergeordnete Rolle. Es geht vor allem um Qualität. Die wollen wir sukzessive anheben innerhalb des Kaders. Das Vorhaben der sportlichen Leitung, der jungen Mannschaft punktuell gestandene Spieler zuzuführen, findet die volle Unterstützung von uns als Vorstand“, erklärt Präsident Jens Rauschenbach.

Ralf Heskamp freut sich über die Zusage von Dennis Mast, sieht in ihm eine Bereicherung für das jetzige Team. „Dennis Mast hat fast 150 Spiele in der 3. Liga absolviert, kennt auch die 2. Bundesliga aus eigenem Erleben und bringt als Außenbahnspieler jene Torgefahr mit, die wir suchen und brauchen. Zudem passt er auch charakterlich zu unserem Team“, so der Sportdirektor des Halleschen FC, der die Verhandlungen mit dem Spieler in enger Absprache mit Trainer Torsten Ziegner führte.

Für den 27-Jährigen ist die Rückkehr nach Halle eine große Herausforderung. „Ich freue mich einfach riesig, wieder ein Teil dieses Vereins sein zu dürfen und auf das erste Spiel im alten Wohnzimmer vor diesen Fans. Und natürlich bin ich gespannt, in welche Richtung wir uns dann gemeinsam entwickeln“, sagt der vielseitig einsetzbare Offensivspieler.

Dennis Mast trug bereits im Nachwuchsbereich das Trikot des Halleschen FC, wechselte nach Aufstieg in die 3. Liga und anschließendem Klassenerhalt mit dem HFC zunächst zum Karlsruher SC und zu Arminia Bielefeld, bevor er zuletzt für Chemnitz und Würzburg im Einsatz war. In bisher 149 Drittliga-Spielen und 22 Partien in der 2. Bundesliga gelangen dem 1,85 Meter großen Akteur 22 Tore und 20 Assists.

Beitrag Teilen

Zurück