Zuschauer bei Heimspielen des HFC zugelassen

Stadt Halle | Sport - HFC
von hallelife.de | Redaktion

Der Hallesche FC hat mit dem Gesundheitsamt der Stadt Halle (Saale) sein Konzept zur Durchführung von Heimspielen mit Zuschauern diskutiert. Für das Testspiel am Samstag sind 3.500 Zuschauer zugelassen, Gäste-Fans werden nicht erwartet. Für die Saison-Heimspiele in der 3. Liga sind zunächst bis zu 7.500 Zuschauer erlaubt, zehn Prozent dieser Kapazität steht Gäste-Fans zur Verfügung.

Für alle HFC-Spiele gilt: Zutritt wird nur bei personalisiertem Nachweis eines der 3G gewährt. Dies bedeutet: Zuschauer müssen namentliche Nachweise vorlegen, geimpft, genesen oder negativ getestet zu sein.

 

Beitrag Teilen

Zurück