HFC verpflichtet Joscha Wosz

Kadernews | Sport - HFC
von hallelife.de | Redaktion

Der Hallesche FC hat sich mit Joscha Wosz für das offensive Mittelfeld verstärkt. Der 19- jährige, gebürtige Hallenser wechselt auf Leihbasis zum HFC, besitzt seit 2020 einen Profivertrag beim Bundesligisten RB Leipzig.

„Joscha Wosz ist eine spannende Personalie. Er will sich durch Spielpraxis weiter entwickeln und hat sich trotz mehrerer Angebote für uns entschieden. Joscha Wosz ist hoch veranlagt und kann uns im offensiven Mittelfeld weiterhelfen“., erklärt Sportdirektor Ralf Minge. Der Neffe des ehemaligen HFC- und Nationalspielers Dariusz Wosz ist offensiv flexibel einsetzbar, vor allem aber rechts im Mittelfeld zu Hause.

Bei RB Leipzig absolvierte Joscha Wosz drei Kurzeinsätze in der Bundesliga, gehörte bereits unter Trainer Julian Nagelsmann 2020/21 zum Kader des Champions League-Vertreters und wurde auch am ersten Spieltag 2022 im Heimspiel gegen Mainz eingewechselt.

Beitrag Teilen

Zurück