Marco Hartmann wechselt zu Dynamo Dresden

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Hallescher Fussballclub E. V. | Sport - HFC

Mittelfeldspieler Marco Hartmann verlässt den Halleschen FC. Der 25-Jährige spielt ab der kommenden Saison für Zweitligist Dynamo Dresden. 

Marco Hartmann wechselt zu Dynamo Dresden

„Wir haben seit längerem versucht, Marco weiter hier in Halle zu halten. Vor etwa drei Wochen hat er uns mitgeteilt, dass er seinem am 30. Juni auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird und eine neue sportliche Herausforderung sucht“, sagt HFC-Manager Ralph Kühne. Hartmann unterschrieb bei Dynamo einen Kontrakt bis 30. Juni 2015, gültig für die 2. und 3. Liga.

Für Hartmann, der 2006 von der SG Leinefelde 1912 nach Halle kam und seitdem in 111 Spielen 15 Mal traf, sucht der HFC hochwertigen Ersatz. Vizepräsident Jörg Sitte: „Der Abgang schmerzt, keine Frage. Aber wir möchten uns auch in diesem Moment ganz herzlich für den vorbildlichen Einsatz in den letzten sieben Jahren bei Marco bedanken und wünschen ihm persönlich ab Sommer bei Dynamo Dresden sportlich viel Erfolg.“

Über seine konkreten Gründe der Entscheidung wird Marco Hartmann auf der morgigen HFC- Pressekonferenz (12.30 Uhr, ERDGAS Sportpark) Auskunft geben. 

Beitrag Teilen

Zurück