Jeder Punkt ist wichtig! Saale Bulls vs. Preussen Berlin im Eisdom

Vorbericht | Sport - Saalebulls
von Saale Bulls

Die heiße Phase hat begonnen, in den letzten Spielen der Hauptrunde entscheidet sich, wer ab dem 30.12.2017 in der Meisterrunde (Platz 1-7) weiterspielen darf und wer sich in der sog. Qualifikationsrunde (Platz 8-14) den letzten Platz für die Playoffs sichern muss.

Die Saale Bulls gehören dabei zu den Teams, die tatsächlich jeden Punkt brauchen, um im oberen Tabellenteil zu verbleiben. Nachdem man gestern in Erfurt zwei Punkte liegen ließ, sind somit die morgen zu vergebenden drei Punkte mehr als wichtig. Doch auch wenn man aufgrund der Papierlage selbiges vermuten könnte, ein Selbstläufer wird dieses Spiel auf keinen Fall.

Nach einigen Veränderungen im Kader der Hauptstädter ist ein klarer Aufwärtstrend bei ihnen zu verzeichnen – Höhepunkt war zweifellos der Sieg gegen die EXA IceFighters Leipzig (aktuell Tabellenerster) am Freitag. Und mit diesem Erfolg im Rücken wird einiger Gegenwind von diesem Team zu erwarten sein.

Leicht wird es für die Hausherren auch deshalb nicht, weil man – wie schon im gesamten bisherigen Saisonverlauf –  weiter mit Ausfällen in den eigenen Reihen kämpft. Auch am Sonntag werden wieder zwei Protagonisten fehlen,  Nathan Burns (Aduktorenzerrung) sowie Kapitän Kai Schmitz (Patellaentzündung in beiden Knien) können nicht ins Spielgeschehen eingreifen. Adäquater Ersatz – auch für den endgültig ausgefallenen Georg Albrecht (er erklärte in dieser Woche seinen Rücktritt vom Profisport) – ist leider noch nicht gefunden. So müssen die Jungs von Dave Rich auch morgen wieder ihre Stärken ausspielen und vor allem über den bekannten Kampfgeist ihr Spiel gestalten.

Entscheidend für einen Erfolg wird dabei sein, vorne unbedingt die Tore zu schießen und Strafzeiten nach Möglichkeit zu vermeiden. Das zumindest war bisher das beste Rezept, um zu gewinnen.

Man darf also gespannt sein, wie sich beide Mannschaften zum Ende der Hauptrunde präsentieren und wer sich am Ende des Abends die Punkte sichert – Spannung garantiert!


(Saale Bulls)

Beitrag Teilen

Zurück