It’s Sprung o’clock - Das Training beginnt!

Grafik: Sprung meines Lebens (c)Andreas Wels & BOE
Veranstaltungstechnik Halle GmbH & Co. KG | Sport - Sonstiges
von hallelife.de | Redaktion

Mit dem diesjährigen „Sprung meines Lebens“ am 6. Juli im Nordbad Halle etabliert Andreas Wels gemeinsam mit der Veranstaltungstechnik Halle GmbH & Co. KG ein ganz neues Eventformat.

Springen oder nicht Springen – das ist hier die Frage, die sich vermutlich alle Teilnehmer kurz vor ihrem großen Auftritt stellen. Denn erstmalig wird es 2019 ein großes Firmen- und Vereinsspringen geben. Jedes angemeldete Team besteht dabei aus 2 Springern, zeigt 2 Sprünge und kann zwischen Einzel- und Synchronsprüngen sowie unterschiedlichen Höhen auswählen.

Für die perfekte Vorbereitung wird Andreas Wels mit seinem Trainerteam an folgenden Terminen im Nordbad für eine intensive Trainingssession zur Verfügung stehen und viele Tipps verraten:

Sonntag, 16.06.2019                    14 – 17   Uhr

Samstag, 22.06.2019                    10 – 14   Uhr

Für Stimmung und gute Laune sorgen die passende Musik und Moderation der Trainingsphasen. Hier verraten wir auch noch einige besondere Details zum „Sprung meines Lebens 2019“.

Alle Teams haben die Möglichkeit an den genannten Terminen im Nordbad mit Andreas zu trainieren und sich für ihren Sprung fit zu machen! Weitere Infos zum Veranstaltungsablauf gibt es auf www.sprungmeineslebens.de, Facebook und Instagram!

Beitrag Teilen

Zurück