Die Motoball Bundesliga startet in die neue Saison

Halle (Saale) | Sport - Sonstiges
von hallelife.de | Redaktion

Nach einer 22 monatigen Zwangspause durch die Corona-Pandemie, startet der 1.MBC 70/90 Halle e.V. nun endlich in den Spielbetrieb zur Deutschen Motoball Meisterschaft. Abweichend vom gewohnten Format wird 2021 ein anderer Modus gespielt.

 

Die Bundesliga wurde in 4 Gruppen aufgeteilt.

Der 1.MBC 70/90 Halle spielt mit dem MSC Jarmen und den MSC Kobra Malchin in einer Gruppe.

Der Gruppensieger und Zweitplatzierte gehen dann direkt in das Viertelfinale.

Die verbleibenden Vereine spielen die Platzierungsrunde.

Der 1.MBC 7/90 Halle startet am Samstag den 10.07. mit dem Heimspiel gegen den MSC Jarmen in die Runde. Anpfiff ist um 16.00 Uhr.

 

Für die Veranstaltung gelten die Bestimmungen der 14. SARS-CoV Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt. Für den notwendigen Anwesenheitsnachweis bietet der Verein die Registrierung über die CORONA Warn App und die LUCA App.

In Ausnahme kann die Registrierung auch schriftlich erfolgen.

 

Die weiteren Spiele:

24.07. Jarmen – Halle

15.08. Malchin - Halle

21.08. Halle - Malchin

10.-11.09 Viertelfinale / Platzierungsspiele Hinspiel

17.-19.09 Viertelfinale / Platzierungsspiele Rückspiel

01.-03.10 Halbfinale Hinspiel

08.-10.10 Halbfinale Rückspiel

23.10. Endspiel DMM

Beitrag Teilen

Zurück