Halle reist zum amtierenden Meister der Liga Nord

Vorbericht | Sport - Sonstiges
von hallelife.de | Redaktion

Am kommenden Sonntag den 08.07.2018 reisen Halles Bundesligamotoballer zum amtierenden Meister der Liga Nord. Der 1. MSC Seelze zählt auch in dieser Saison zu den Titelanwärtern und steht, nach der Niederlage der Tornados in Halle, momentan an der Tabellenspitze der Liga Nord.

Das Hinspiel in Halle verloren die Saalestädter mit 4:6. Sicher wird es in Seelze nicht leichter. Dennoch wollen die Jungs um Kapitän Marc Wochatz auf Sieg fahren. Für das erreichen der Play Offs zählt jeder Punkt. So knapp wie in diesem Jahr ging es lange nicht mehr zu. Von Platz 1-5 kann wohl Jeder Jeden schlagen. Es bleibt also spannend.

 

Start in Seelze ist um 15,00 Uhr.

 

Mannschaftsaufstellung: Tor: Michael Quente, Steve Angelmann

Feld: Tino Schönian, Marc Wochatz, Tim Pieper, Mario Lindemann, Benjamin Walther, Enrico Wochatz

 


Tabelle der Bundesliga Nord

 

1

1. MSC Seelze

7

18

74:23

+51

2

MSF Tornado Kierspe

8

18

40:30

+10

3

MSC Pattensen

8

16

91:33

+58

4

MSC Jarmen

7

12

45:30

+15

5

1. MBC 70/90 Halle

8

10

37:47

-10

6

MBC Kierspe

8

6

25:76

-52

7

MSC Kobra Malchin

8

0

16:87

-7

Beitrag Teilen

Zurück