6. Hallescher Kinderfußball-Cup

Sport | Sport - Sonstiges
von hallelife.de | Redaktion

Am Samstag, den 28.April 2018, findet zum 6. Mal der beliebte Hallen-Kinder-Fußball-Cup statt, der von den Schulsozialarbeiterinnen der Neumarktschule des Internationalen Bundes, der Friesengrundschule der Caritas, der Südstadtgrundschule des Kinder- und Jugendhauses und der Netzwerkstelle „Schulerfolg für(H)alle der Villa Jühling organisiert wird.

Das Turnier richtet sich an Grundschulkinder, die noch nicht in einem Fußballverein spielen und Freude haben, ihre Fußballkünste im Team zu zeigen und gegen andere Mannschaften anzutreten.

Austragungsort ist in diesem Jahr wieder die Sporthalle Lettin. Diese befindet sich gut erreichbar in Heide-Nord in der Nordstraße 66 in Halle. Die Anmeldung der Teams erfolgt am 28 April vor Beginn des Turniers von 08.30 bis 09.00 Uhr.

Eine HaKiFu-Mannschaft besteht aus fünf (5) Spieler/innen plus maximal zwei Ersatzspieler/innen). Gespielt wird in zwei Altersklassen und zwar in der 1. Altersstufe (1. - 2. Klasse) und parallel dazu in der 2. Altersstufe (3. - 4. Klasse). Pausierende Mannschaften, die auf ihr nächstes Spiel warten, stehen verschiedene Spielmöglichkeiten zur Verfügung, wie beispielsweise eine Hüpfburg, eine Torwand und ein Dribbelparcours, um die Wartezeit zwischen den Spielen zu verkürzen und „am Ball“ zu bleiben.

Ziel ist es, Interesse für den Sport zu wecken und so letztlich Kinder zu fördern und eine Identifikation mit ihrer Schule oder dem Hort zu schaffen. Der Spaß am Spiel und das gemeinsame Erlebnis stehen bei dem Turnier natürlich im Vordergrund.

Es wird Pokale, Urkunden, tollen Sachpreisen und viel Anerkennung geben. Wir erwarten an diesem Tag einen spannenden Wettkampf.

Beitrag Teilen

Zurück