Sieg für den MBC

Motoball | Sport - Sonstiges
von hallelife.de | Redaktion

Einen nie gefährdeten 13:1 Erfolg konnten Halles Motoballer am Sonntag beim MSC Kobra Malchin einfahren. Malchin wurde im Vorfeld stärker eingeschätzt. Konnten die Mecklenburger ihr letztes Heimspiel gegen den MSC Jarmen doch lange offen halten, ging der Sieg dieses Spiels am Ende mit 5:3 an Jarmen. 

Wichtig war, das der MBC endlich seine Ladehemmungen ablegen konnte. Besonders Kapitän Marc Wochatz tat sich hier hervor. Allein 8 Tore konnte er zum Sieg beisteuern. Den Rest besorgten Benjamin Walther (2), Enrico Wochatz (2)  und Tim Piper (1).

 

Das Rückspiel startet dann bereits am kommenden Samstag den 21.08. Anstoß im Stadion Halle-Neustadt ist um 16.00 Uhr.

Im Anschluss an das Spiel findet ein Clubabend zur Förderung des Stadionneubaues statt.

Beitrag Teilen

Zurück