Wildkatzen und Panthers springen ins kalte Nass

Turmspringen | Sport - Sonstiges
von hallelife.de | Redaktion

Sonne, Wolken und angenehme Temperaturen haben am Samstag viele Menschen ins Nordbad gelockt. Unter die Badegäste haben sich auch Springer und Springerinnen des Firmen - und Vereinsspringens für "Sprung meines Lebens" gemischt, denn gestern wurde trainiert.

Mit dabei: Vertreter der Wildcats, der USV Halle Panthers, der Gaststätte "Diebels" und vom Sportpark. Alle waren gekommen um sich die letzten Tipps von Vize-Olympiasieger Andreas Wels abzuholen, um ihre Sprünge zu verbessern.

Aber nicht nur die Teilnehmer nutzen diese Möglichkeit, auch andere Badegäste, darunter viele Kinder holten sich Rat. Ob sich das Training auszahlte, seht ihr am 06.Juli im Nordbad beim ersten Firmen - und Vereinsspringen.

Beitrag Teilen

Zurück