Positive Corona-Tests beim Gegner - Wildcats Heimspiel abgesagt

Wildcats | Sport - Wildcats
von Andy Müller

Eigentlich wollten die Wildcats im Heimspiel am Samstag den Klassenerhalt mit einem Sieg auch rechnerisch perfekt machen, daraus wird leider nichts. Das Heimspiel gegen Bensheim/Auerbach muss leider verschoben werden. Im Kader der Gäste wurden mehrere Spielerinnen positiv auf das Coronavirus getestet und befinden sich in Quarantäne.

Nach Hallelife Informationen wird das Spiel wahrscheinlich im Mai nachgeholt. Ein genaueren Termin gibt es aber noch nicht.

Kleiner Wermutstropfen für alle Spielerinnen und Fans der Wildcats, verliert oder spielt Bucholz-Rosengarten in seinem Heimspiel unentschieden, ist der Klassenerhalt auch rechnerisch perfekt. Nachdem kommenden Spieltag gibt es dann nur noch 8 Punkte zu holen. Die Wildcats haben momentan ein Puffer von 10 Punkten bis zum ersten Abstiegsplatz. 

Beitrag Teilen

Zurück