Verkehrsminister Webel: Neue Elsterflutbrücke in Richtung Merseburg fertig

Sachsen-Anhalt | Umland
von hallelife.de | Redaktion

Nach gut einjähriger Bauzeit wird am Dienstag (30.10.) die neue Elsterflutbrücke im Zuge der Bundesstraße (B) 91 zwischen Schkopau und Halle (Saalekreis), Richtungsfahrbahn Merseburg, fertiggestellt. „In den knapp 95 Meter langen Ersatzneubau sind rund 4,7 Millionen Euro investiert worden“, sagte Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Thomas Webel heute in Magdeburg.

Die alte Brücke aus dem Jahr 1968 hätte den enormen Verkehrsbelastungen künftig nicht mehr standhalten können.

Der rund 3,5 Kilometer lange Abschnitt der B 91 über Saale und Elster sei eines der herausragenden Bauvorhaben in der Region, erklärte Webel. Seit 2010 würden hier nacheinander zehn Brücken erneuert. „Mit der neuen Elsterflutbrücke sind nun bereits acht davon fertig“, fügte er hinzu.

Während des Baus der Brücke auf der Richtungsfahrbahn Merseburg wurde der gesamte Verkehr auf der B 91 über die benachbarte Brücke in Richtung Halle geführt.

Nun wird der komplette Verkehr auf die neue Elsterflutbrücke verlegt, um gleich anschließend auch in Richtung Halle das alte durch ein neues Bauwerk zu ersetzen. Die Arbeiten sollen schon am 12. November dieses Jahres beginnen.

Beitrag Teilen

Zurück