Landratsamt warnt vor falschen Mitarbeitern der Ordnungsdienste

Burgenlandkreis | Umland
von hallelife.de | Redaktion

Das Landratsamt warnt vor Personen, die sich in Zeitz als Ordnungsbeamte ausgeben und Geldleistungen fordern. Mitarbeiter des Gesundheitsamtes sowie Vollzugsbeamte des Burgenlandkreises sowie der Städte und Gemeinden ebenso wie die Polizei verlangen niemals Geldleistungen. Sich als „falscher“ Mitarbeiter des Ordnungsamtes auszugeben, ist eine Straftat und wird als eine Amtsanmaßung gemäß §132 Strafgesetzbuch verfolgt.   

Beitrag Teilen

Zurück