Museum Petersberg ab 20.03.2021 wieder für Gäste geöffnet

Saalekreis | Umland
von hallelife.de | Redaktion

Pünktlich zum Frühlingsanfang ist das Museum Petersberg ab dem 20.03.2021 wieder für Gäste geöffnet. Ein Besuch ist mit Voranmeldung und unter Einhaltung der Maskenpflicht möglich.

Ab Samstag, den 20.03.2021, ist das Museum Petersberg wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Mit Voranmeldung und unter Einhaltung der Maskenpflicht können Interessierte wieder die Dauerausstellungen zur Geschichte des Saalkreises und der Blechspielwarenfabrik Josef Kraus & Co. besichtigen.

Bis zum 5.04.2021 ist noch die Sonderausstellung „Der Petersberg. Der heilige Berg im Licht der Jahreszeiten“ - Fotos von Werner Schönfeld zu sehen. Die Sonderausstellung ist seit Oktober 2020 zu sehen und wurde aufgrund des Lockdowns bis April verlängert. Die traditionelle Ausstellung „Floristisches zur Osterzeit“ kann aufgrund der Corona-Schutzverordnungen nicht stattfinden.

Das Museum Petersberg ist täglich außer montags sowie an allen Feiertagen von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Für den Besuch gelten die allgemeinen Hygiene-Maßnahmen.

Voranmeldungen bitte unter der Nummer 034606 2 02 29 oder per Mail an info@museum-petersberg.de

Beitrag Teilen

Zurück