Opfer-Identität nach Unfall bei Gräfenhainichen geklärt

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Unfall | Umland

Das Todesopfer des Unfalls auf der Bundesstraße 100 bei Gräfenhainichen (Kreis Wittenberg) vom vergangenen Dienstag ist identifiziert.

Opfer-Identität nach Unfall bei Gräfenhainichen geklärt

Das Todesopfer des Unfalls auf der Bundesstraße 100 bei Gräfenhainichen (Kreis Wittenberg) vom vergangenen Dienstag ist identifiziert. Nach Angaben der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost vom Dienstag handelt es sich bei der Toten um eine 53-jährige Frau aus dem Landkreis Wittenberg. Sie war mit ihrem Auto aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten, mit einem Lastwagen kollidiert und tief unter das Fahrzeug gerutscht. Der 57 Jahre alte Lkw-Fahrer hatte einen Schock erlitten.

Beitrag Teilen

Zurück