Sommerferien-Leseaktion XXL zog Leseratten an

Mansfeld-Südharz | Umland
von hallelife.de | Redaktion

Auch im Jahr 2021 haben sich wieder viele Kinder am Lesesommer XXL beteiligt. In ganz Sachsen-Anhalt waren Schülerinnen und Schüler aufgerufen zum Lesen in den Sommerferien. Im Regionalen Medienzentrum Eisleben haben sich 22 Schülerinnen und Schüler aus acht Grundschulen, drei Sekundarschulen und zwei Gymnasien des Landkreises Mansfeld-Südharz beteiligt. 

Das Regionale Medienzentrum in Luth. Eisleben freut sich über alle begeisterten Leserinnen und Leser und möchte sich an dieser Stelle bei Allen für die Teilnahme bedanken.

Als Dankeschön für ihre Teilnahme erhalten die Mädchen und Jungen vom Regionalen Medienzentrum jeweils ein Zertifikat durch ihre Schulen überreicht, welches auch als besondere Leseleistung im Deutschunterricht anerkannt werden kann. Zudem gibt es für jedes Kind noch einen attraktiven Preis. Dazu gehören Gutscheine für ein Schnellrestaurant oder auch Kino- und Wunschgutscheine im Wert von 25 €. Gefördert wurde der Lesesommer XXL in der 12. Auflage durch das Land Sachsen-Anhalt.

Beitrag Teilen

Zurück