Vier Schweine sterben bei Brand an Tiertransporter

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Weißenfels | Umland

Vier Schweine sind am Freitag nach dem Brand eines Lkw-Reifens auf dem Autobahnparkplatz Kabelsketal (Saalekreis) verendet.

Vier Schweine sterben bei Brand an Tiertransporter

Vier Schweine sind am Freitag nach dem Brand eines Lkw-Reifens auf dem Autobahnparkplatz Kabelsketal (Saalekreis) verendet. Das Rad des Tiertransporters habe aus bislang ungeklärter Ursache Feuer gefangen, sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei in Weißenfels. Die Flammen konnten gelöscht werden. Die übrigen 171 Tiere im Transporter hätten den Brand unbeschadet überstanden, hieß es. Sie wurden auf ein neues Fahrzeug verladen. Die Höhe des Sachschadens sei noch unklar.

Beitrag Teilen

Zurück