Wahlbriefumschläge für die Landtagswahl fehlerhaft bedruckt

Mansfeld-Südharz | Umland
von hallelife.de | Redaktion

Aufgrund eines Versehens der Druckerei sind roten Wahlbriefumschläge für die Landtagswahl bei der Ortsangabe fehlerhaft bedruckt. Die Umschläge können jedoch bedenkenlos verwendet werden, teilt der Kreiswahlleiter mit. Die Deutsche Post stellt die Umschläge korrekt zu. Die Druckerei hat dem Kreiswahlleiter eine Nachlieferung korrekter Umschläge am 26.05.2021 zugesichert. Ab diesem Zeitpunkt geben die Gemeinden die korrekten Umschläge aus.

Beitrag Teilen

Zurück