Gemeinsame Spende an die Kita Piepmatz übergeben

Gemeinsame Spende an die Kita Piepmatz übergeben
Bildquelle: SEG
von 9. Dezember 2022 0 Kommentare

Bei der Konzeptvorstellung des InnovationsHubs „Zukunft Holz & Klima“ am 22.11.2022 in Questenberg wurde die Standortentwicklungsgesellschaft MansfeldSüdharz (SEG) tatkräftig von der Kindertagesstätte Piepmatz in Nienstedt unterstützt.

 

Die Kinder der Kita haben im Vorfeld der Veranstaltung, Blätter für den symbolischen “NetzwerkBaum” des InnovationsHubs gesammelt und getrocknet. Alle Gäste haben sich namentlich auf den Blättern verewigt und ein buntes Gesamtbild kreiert. Der Baum gilt als Zeichen der Zusammenarbeit mit den verschiedenen Unternehmen.

 

 

Als Dank für die Vorbereitung der Blätter haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltung in einer aufgestellten Box Spenden gesammelt.

Die gegenseitige Unterstützung im Landkreis liegt uns besonders am Herzen. Mit der Zusammenarbeit konnten wir den Kindern ein Strahlen ins Gesicht zaubern und gleichzeitig die Region stärken, sagt Diana zur HorstSchuster, Geschäftsführerin der SEG.

Die Spenden, die unter anderem für neue Spielsachen der Kleinen genutzt werden, wurden am 07.11.2022 durch Diana zur HorstSchuster zusammen mit Süßigkeiten und Malheften an die KitaLeiterin, Kerstin Hesselbach, übergeben. Das Malzubehör stellte das Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz zur Verfügung.

„Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die sich an der Spendenaktion beteiligt haben. Es hat den Kindern und uns viel Freude bereitet, die Blätter gemeinsam zu sammeln und bei der Veranstaltungsvorbereitung der SEG mitzuwirken“, so Kerstin Hesselbach.

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.