Straßenverkehrsamt zieht um

Straßenverkehrsamt zieht um
Foto: Landkreis Saalekreis
von 2. Januar 2023 1 comment

Neue Anschrift ist ab Februar die Weißenfelser Straße in Merseburg

 

Das Straßenverkehrsamt des Saalekreises ist ab Februar 2023 in der Weißenfelser Straße 46 a-c in Merseburg zu finden. Sowohl die Hauptstelle Amtshäuser 31 in Merseburg als auch die Nebenstelle am Hansering 19 in Halle ziehen an den gemeinsamen neuen Standort.

Um den Bürgerinnen und Bürgern auch während des Umzuges für dringende Anliegen zur Verfügung zu stehen, wird der Standortwechsel in Etappen erfolgen.

Die Hauptstelle in Merseburg, Amtshäuser 31 wird ab dem 06. Februar 2023 geschlossen. Ab dem 14. Februar werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Weißenfelser Straße 46 a-c die Arbeit aufnehmen. Die Nebenstelle in Halle, Hansering 19 wird ab dem 20. Februar geschlossen.

Ab dem 27. Februar 2023 steht das Straßenverkehrsamt den Bürgerinnen und Bürgern dann am neuen Standort wieder vollumfänglich zur Verfügung.

Ein Kommentar vorhanden

Beginne eine Unterhaltung
  1. Belkner
    #1 Belkner 5 Januar, 2023, 07:25

    Es ist eine Zumutung, dass bei einem Landkreis mit durchschnittlich 55km Durchmesser eine Zweigstelle geschlossen wird und man dann über 1h Anfahrt in Kauf nehmen muss. Wohlbemerkt mit dem Auto. Wer den ÖPV nutzen muss ist wohl eher 2h pro Strecke zu unterwegs d.h., einige benötigen dann fast einen Arbeitstag, um ein Auto anzumelden.

    Antworte auf dieses Kommentar

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.