Tag des Ehrenamtes 2022

Tag des Ehrenamtes 2022
Foto: Landkreis Saalekreis
von 6. Dezember 2022 0 Kommentare

the, Vorstandsmitglied der Saalesparkasse, 32 Personen für ihr ehrenamtliches Engagement im Saalekreis im historischen Stadtgut in Wettin-Löbejün aus.

 

„Ob im Sport, in Kultur und Bildung, im sozialen Bereich und in Umweltprojekten oder in Feuerwehren und Hilfsorganisationen, aber auch in der Nachbarschaftshilfe ebenso wie in der Kommunalpolitik und in Bürgervereinen – Ihr Engagement verdient unseren Respekt und unsere höchste Anerkennung. Gerade in Zeiten, in denen der Ukraine-Krieg, die Corona-Pandemie oder die Folgen des Klimawandels unseren Alltag bestimmen, ist Bürgerschaftliches Engagement umso wichtiger“, bedankte sich der Landrat bei den Preisträgerinnen und Preisträgern.

Im Saalekreis engagieren sich viele Menschen ehrenamtlich – ob als Trainer im Fußballverein, der Pflege von Traditionen im Heimatdorf, sie organisieren Veranstaltungen für Jung und Alt, kümmern sich in der Seelsorge um ihre Mitmenschen oder sind im Rettungsdienst aktiv. Die Ehrenamtlichen engagieren sich in ihrer Freizeit oft viele Stunden mit großem Herz für ihre Sache und leisten meistens unentgeltlich einen unbezahlbaren Beitrag für die Gemeinschaft.

Aus diesem Grund hat der Landkreis Saalekreis die Auszeichnungsveranstaltung zum Tag des Ehrenamtes 2009 ins Leben gerufen, um einmal „Danke!“ zu sagen. Auch in diesem Jahr gab es im September wieder einen Aufruf an die Einwohnerinnen und Einwohner des Saalekreises, Menschen für die Auszeichnung vorzuschlagen. Knapp 90 Vorschläge gingen in der Kreisverwaltung ein, aus denen die Mitglieder der Arbeitsgruppe Bürgerschaftliches Engagement im Familienbündnis die diesjährigen Preisträgerinnen und Preisträger auswählte.

„Ehrenamtliches Engagement hat für den Saalekreis eine große Bedeutung. Für ein gutes Zusammenleben in der Gemeinschaft und den gesellschaftlichen Zusammenhalt ist es unerlässlich. Mit dieser Ehrung möchten wir uns nicht nur bei den heute Ausgezeichneten bedanken, sondern stellvertretend bei allen, die sich ehrenamtlich einbringen. Außerdem ist dieser Tag eine wunderbare Möglichkeit, um Aufmerksamkeit zu schaffen und andere für das Ehrenamt zu begeistern“, so Bettina Hötzel, die im Saalekreis für die Engagementförderung verantwortlich ist.

Der Tag des Ehrenamtes findet in diesem Jahr zum 13. Mal im Saalekreis statt. Die Veranstaltung wird unterstützt durch die Saalesparkasse, die InfraLeuna GmbH, die WEPA Leuna GmbH, die Rossmann Logistik-Gesellschaft mbH sowie die TOTALEnergies Raffinerie Mitteldeutschland GmbH.

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.