IHK informiert über Änderungen im Steuerrecht 2020

IHK | Veranstaltung
von hallelife.de | Redaktion

Auf Unternehmer kommen 2020 einige Änderungen im Steuerrecht zu – etwa beim Einsatz von betrieblichen Elektrofahrzeugen oder bei der Umsatzsteuer. Die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) lädt deshalb zur Informationsveranstaltung „Steuerrecht 2020“ am Montag, den 2. Dezember 2019, von 17.00 bis 19.00 Uhr in das Service- und Tagungszentrum der IHK, Franckestraße 5 nach Halle (Saale), ein.

Diplom-Kaufmann Marcus van den Broek von der Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Henschke und Partner mbB aus Halle (Saale) informiert praxisnah über aktuelle Änderungen und zukünftige Entwicklungen im Steuerrecht. Es geht dabei unter anderem um die Neufassung der Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD). Die Teilnehmer erhalten darüber hinaus Informationen zur Kassenschau, zur Anzeigepflicht für Steuergestaltungen sowie weitere hilfreiche Steuertipps.

Die Veranstaltung ist für IHK-Mitgliedsunternehmen kostenfrei. Um vorherige Anmeldung unter der Telefonnummer 0345 2126-223 oder per E-Mail an adietrich@halle.ihk.de wird gebeten.

Beitrag Teilen

Zurück