Bio-Abendmarkt Halle am 2. Juli 2015

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Hallmarkt | Veranstaltung

Nach der Pause im Juni gibt es jetzt wieder regelmäßig bis November den beliebten Bio-Abendmarkt. Am Donnerstag, den 2. Juli 2015, findet der Bio-Abendmarkt  von 16 – 20 Uhr auf dem Hallmarkt statt.

Bio-Abendmarkt Halle am 2. Juli 2015

Großes Angebot an frischem Beerenobst und Gemüse! Wieder mit dabei ist das Bio-Landgut Gentzel mit leckerem Gemüse aus Stichelsdorf. Erfrischung bietet sortenreiner Apfelsaft aus den Streuobstwiesen der Goldenen Aue.

Genießen Sie außerdem: Käse aus der Milch vom Harzer Rotvieh, und von Ziege und Schaf, frisches Sommergemüse, Honig und Imkereiprodukte, handgemachte Nudeln, Tee, aromatische Gewürzkräuter, Vollkornmehl, Getreide, Backwaren in großer Vielfalt, frisch gepresstes Leinöl  - alles selbstverständlich in Bio-Qualität wie immer auf dem Bio-Abendmarkt.

Der größte Teil aller angebotenen Waren wird in Sachsen-Anhalt von regionalen Betrieben in traditioneller, handwerklicher Form hergestellt.

 

Alle Termine 2015

02. Juli

06. August

03. September

01. Oktober

05. November

 

Die Bioabendmärkte sind Teil des länderübergreifenden Projekts „Mit Bio durch Stadt und Land“. Auf insgesamt 200 Veranstaltungen in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt werden Fragen rund um Bio-Lebensmittel und den ökologischen Landbau beantwortet. Im Mittelpunkt stehen dabei Besonderheiten, Richtlinien, Kontrollen und Kennzeichnungen der Bio-Branche.

Die Veranstaltungsreihe wird gefördert vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz aufgrund eines Beschlusses des deutschen Bundestages im Rahmen des Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN).

 

Weitere Informationen zu Bio-Landbau zum Ökolandbau und zu Bio-Lebensmitteln gibt es unter www.oekolandbau.de und www.bio-siegel.de.

Beitrag Teilen

Zurück