Eröffnung der Malwettbewerbsausstellung „Die magische Silberhöhe“

DRK | Veranstaltung
von hallelife.de | Redaktion

Eröffnung der Malwettbewerbsausstellung „Die magische Silberhöhe“ des Projektes LEO des DRK Landesverbands Sachsen-Anhalt e.V. am 3. September 2018

Kreativität und Talente schlummern in allen – sie müssen nur geweckt werden. Sie bilden eine wichtige Grundlage für Individualität und einen erfolgreichen und selbstbestimmten Lebensweg.

Der DRK Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. fördert diese Begabungen im Projekt LEO („Lernen fördern, Entwicklung unterstützen, Offenheit stärken“). Dieses Begegnungsprojekt im Stadtteil Silberhöhe in Halle (Saale) hat sich dieser Aufgabe im Rahmen des Malwettbewerbs Die magische Silberhöhe“ gewidmet. Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren, in der Mehrzahl mit Migrations- und Fluchthintergrund, bekamen die Gelegenheit, ihre Kreativität bei der Gestaltung von Collagen zu entdecken. Es galt, das Besondere und Magische im Alltäglichen zu entdecken, sich die Silberhöhe als Ort von Magie und Märchenwelt vorzustellen und all das künstlerisch umzusetzen.

Die besten Arbeiten werden als Prämierung im September im Rathaus ausgestellt. Zur besonderen Würdigung plant der DRK Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. am 3. September 2018 eine feierliche Ausstellungseröffnung im Rathaus Halle, zu der wir Sie sehr gerne einladen. Nach den Grußworten von Katja Hartge-Kanning, stellv. Landesgeschäftsführerin des DRK Landesverbandes, und Petra Schneutzer, Beauftragte für Migration und Integration der Stadt Halle (Saale), besteht Gelegenheit, die Exponate der Kinder zu bestaunen und mit den jungen Künstlern ins Gespräch zu kommen.

Ausstellungseröffnung „Die magische Silberhöhe“
3. September 2018 von 13:00 bis 14:30 Uhr
Rathaus Halle (2. Etage)
Marktplatz 1, 06108 Halle (Saale)

Beitrag Teilen

Zurück