Festkonzert mit dem Sinfonischen Musikschulorchester Sachsen-Anhalt

Georg-Friedrich-Händel-Halle | Veranstaltung
von hallelife.de | Redaktion

30 Jahre Landesverband der Musikschulen Sachsen-Anhalt e.V. sind Anlass, zu einem besonderen musikalischen Highlight einzuladen.

Die ca. 80 jungen Musiker*innen des Sinfonischen Musikschulorchesters Sachsen-Anhalt werden unter Leitung von Alexander Ramm das Festkonzert gestalten.

Traditionell wird das Orchester sein Programm mit dem Prélude aus dem „Te Deum“ von Marc-Antoine Charpentier, welches als Eurovisions-Fanfare bekannt ist, eröffnen. Mit einem vielfältigen Programm - von der Klassik bis zur modernen Filmmusik - erwartet die Gäste ein Konzerterlebnis, welches begeistern wird.

Im Sinfonischen Musikschulorchester, welches bereits seit 1997 besteht, musizieren Schüler*innen im Alter von 11 bis 24 Jahren, die überwiegend aus Sachsen-Anhalt, aber z.B. auch aus Brandenburg und Berlin kommen.

 

Festkonzert mit dem Sinfonischen Musikschulorchester Sachsen-Anhalt

23.10.2020 – 19 Uhr – Georg-Friedrich-Händel-Halle in Halle


Der Eintritt ist kostenfrei – jedoch ist eine Platzreservierung erforderlich.

Platzreservierungen sind möglich:
unter 0391 7272780 oder
LVDM-LSA@t-online.de

Beitrag Teilen

Zurück