13. Kanuslalom Nachwuchswettkampf zwischen Salz- und Salinefest

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Hallorenbrücke | Veranstaltung

Der Böllberger Sportverein Halle e.V. veranstaltet am 26. September 2015 auf dem Mühlgraben, am Salzgrafenplatz direkt hinter der Händelhalle, seinen nunmehr dreizehnten „Nachwuchs-Kanuslalom an der Hallorenbrücke.“

13. Kanuslalom Nachwuchswettkampf zwischen Salz- und Salinefest

Eingebettet in die Veranstaltungen von Salz- und Salinefest findet der Wettkampf von 10:00 Uhr – 16:00 Uhr mit über 120 Starts der Nachwuchs-Kanuten aus Bad Dürrenberg, Bayreuth, Erfurt, Gera, Leipzig, Magdeburg, Meißen, Schkopau, Spremberg, Zeitz und Halle statt. In den Altersklassen von 6 bis 14 Jahren paddeln die jungen Kanuten  durch einen anspruchsvollen, eigens für den Wettkampf errichteten Stangenparcours um die Medaillenränge.

Die jüngsten Teilnehmer aus Sachsen-Anhalt, die C – Schüler, tragen bei diesem Wettkampf die Landesmeisterschaften aus.

Gemeinsam mit den Halloren der Salzwirker Brüderschaft im Thale zu Halle,  die bei diesem Wettkampf wieder die Schirmherrschaft tragen, wird die Eröffnung des Wettkampfes erfolgen.

 

Neuer Teamwettkampf im Rahmenrennen

Neben den Rennen in den einzelnen Bootsklassen von Kajak und Canadier findet in einem Rahmenrennen eine Neuerung statt. Um die Vielseitigkeit des Kanuslaloms zu demonstrieren werden, in einem speziellen Mannschaftsrennen der Schüler, jeweils ein K1, ein C1 und ein C2 starten. Für den Sieger dieses ungewöhnlichen Mannschaftsrennens stiftet die Salzwirkerbruderschaft im Thale zu Halle einen extra entworfenen Pokal.

Die Siegerehrung werden die Halloren und unsere international erfolgreichen Slalom-Kanuten durchführen. Die Stadtwerke Halle unterstützen den Wettkampf in diesem Jahr als Medaillenpräsentator.

Neben einer fortgesetzt guten Zusammenarbeit mit der Stadt Halle ist es im Besonderen einer mehr als 15?jährigen, kontinuierlichen Unterstützung durch die Dow Olefinverbund GmbH und vielen anderen Sponsoren zu verdanken, dass der Kanuslalom in Halle (Saale) eine stetige und erfolgreiche Entwicklung nehmen konnte. Heute nimmt der Böllberger Sportverein unter den mitteldeutschen Vereinen und auch national eine führende Position ein.

Der BSV Halle freut sich auf Ihr Kommen. Erfahren Sie mehr über eine Sportart mit 77-jähriger Wettkampftradition in Halle.

 

Zeitplan:            

Samstag:

09:30 Uhr            Obleutebesprechung

09:50 Uhr            Eröffnung des Wettkampfes

10:00 Uhr            Vorfahrt

10:30 Uhr            1. Lauf Einzelrennen

12:15 Uhr            Mittagspause

12:45 Uhr            2. Lauf Einzelrennen

14:30 Uhr            Mannschaftsrennen

16:00 Uhr            Siegerehrung

Beitrag Teilen

Zurück