Investitur des neuen Fähnrichs der Halloren

Moritzkirche | Veranstaltung
von hallelife.de | Redaktion

In der in der Moritzkirche findet am Samstag, den 28.08.2021 um 14.00 Uhr die öffentliche Investitur des neuen Halloren-Fähnrichs der Salzwirkerbrüderschaft in Thale zu Halle, Christian Frosch und die Amtseinführung des neuen Vorstandes statt.

Überblick über den geplanten Ablauf:

  • 13.30 Uhr Hallorenaufzug von der Saline zur Moritzkirche

  • 14.00 Uhr Einzug der Brüderschaft durch das Halloren-Portal in die Moritz-Kirche

  • o Amtseinführung und Segnung des neuen Vorstandes
    • o Investitur des Fähnrichs mit Übergabe der Insignien (Degen, Hut, Kniebänder, weiße Schuhe, Feldbinde und Schärpe) und Brüderschaftsfahne

    • o Gedenken an die verstorbenen Mitglieder der Brüderschaft

    • o Ausmarsch aus der Kirche

  • 14.45 Uhr Fahnenschwingen durch den neuen Fähnrich vor der Moritzkirche und symbolisches „Antrinken“ aus dem extra für den Anlass angefertigten Hallorenglas mit Ehrengästen

  • 15.00 Uhr Abmarsch der Halloren

Die Moritzkirche ist seit Jahrhunderten die Stammkirche der Halloren. Offiziere, wie der Fähnrich, werden von der Brüderschaftsversammlung auf Lebenszeit gewählt. In Friedenszeiten hat das Amt reinen repräsentativen Charakter. Christian Frosch (43) steht als Hallore in einer mehr als 400 Jahre alten Familientradition.

Beitrag Teilen

Zurück