Prof. Karsten Klomp aus Heidelberg spielt Bachs "Goldberg-Variationen" auf der Moritzorgel

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Orgel-Konzert | Veranstaltung

Zu einem Orgelkonzert lädt der Förderverein Sauer-Orgel am Sonntag, 5. Oktober 2014 um 17:00 Uhr in die Hallesche Moritzkirche ein. Karsten Klomp, Professor für künstlerisches Orgelspiel an der Heidelberger Hochschule für Kirchenmusik, bringt auf der historischen SAUER-Orgel die "Goldberg-Variationen" von Johann Sebastian Bach zu Gehör. 

 

Prof. Karsten Klomp aus Heidelberg spielt Bachs

Dieses von Bach ursprünglich als "Clavierübung bestehend aus einer Aria mit verschiedenen Veränderungen" bezeichnete und für Clavicimbal komponierte Werk erklingt in einer eigenen Transkription von Karsten Klomp.

Der Eintritt ist frei, am Ausgang erbittet der Förderverein um eine Spende für die Deckung der Unkosten.

Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter www.moritzorgel.de.

Beitrag Teilen

Zurück