Sommerkonzert mit dem Sinfonischen Musikschulorchester Sachsen-Anhalt

Händel-Halle | Veranstaltung
von hallelife.de | Redaktion

Am 28. August lädt das Sinfonische Musikschulorchester Sachsen-Anhalt (SMO) unter Leitung von Alexander Ramm um 18 Uhr zu einem Konzert in die Georg-Friedrich-Händel-Halle in Halle ein.

Im SMO musizieren derzeit ca. 80 Schüler im Alter von 11 bis 23 Jahren, die überwiegend aus Sachsen-Anhalt kommen.

Wie immer proben die jungen Musiker mit viel Einsatzbereitschaft, um nach einer intensiven Probenwoche ein neues, anspruchsvolles Programm vortragen zu können.

Traditionell wird das Orchester sein Programm mit dem Prélude aus dem „Te Deum“ von Marc-Antoine Charpentier, welches als Eurovisions-Fanfare bekannt ist, eröffnen. Mehr soll jedoch an dieser Stelle noch nicht verraten werden.

Der Eintritt ist wie immer frei.

Schon jetzt sind viele Plätze belegt, so dass eine Platzreservierung unbedingt erforderlich ist (per Mail LVDM-LSA@t-online.de, telefonisch 0391-7272780 oder über das online-Formular).

 

Beitrag Teilen

Zurück