"Stadionführung", Mit Mediziner Philipp Meckel Halle entdecken, den kühlen Dom zu Halle entdecken

Uwe Bornschein als Philipp Meckel (c) Jan Laurig
Ferientipp für Kurzentschlossene | Veranstaltung
von hallelife.de | Redaktion

Für Kurzentschlossene Ferienspaß mit der „Stadionführung“ - „Mit Mediziner Philipp Meckel unterwegs“ am Freitag - Ab in den kühlen Dom zur Domführung am Sonnabend

Kurzfristiger Ferienspaß im Fußballstadion: Dem grünen Rasen wieder nah

Als Sommerferientipp für Kurzentschlossene bietet die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH am morgigen Dienstag, 18. August, 15:30 Uhr, eine Stadionführung durch Halles Erdgas Sportpark – das Stadion des Halleschen Fußball Clubs (HFC) an.

Während des Rundgangs ist Geschichtliches über das Stadion des HFC zu erfahren, es geht auf die Tribüne, in den VIP-Bereich und durch den Spielertunnel in die Gäste-Spielerkabine in den Katakomben des Stadions.

Treffpunkt für die Tour ist Am Marathontor. Tickets gibt es zum Preis von 8,00 Euro / 6,00 Euro ermäßigt online und in der Tourist-Information Halle (Saale).

 

Mit Ausnahme-Mediziner Philipp Meckel auf Stadt-Tour

Am Freitag, 21. August 2020, 20:00 Uhr, geht es auf einen unterhaltsamen Halle-Rundgang mit dem halleschen Mediziner Philipp Meckel. Gästeführer Uwe Bornschein mimt mit Zylinder, Medizinertasche und Gelehrtenanzug den halleschen Mediziner Philipp Friedrich Theodor Meckel.

Auf der 90-minütigen Tour besucht er mit den Gästen die Lebensstationen der halleschen Medizinerfamilie und gibt Einblicke in die Anatomiegeschichte des 18. Jahrhunderts in Halle.

Stationen des Rundgangs sind die Neue Residenz, der Domplatz, der Stadtgottesacker sowie das „Riesenhaus“ in der Großen Brauhausstraße 16. Dort wurde die berühmte Meckelschen Sammlungen gegründet mit heute mehr als 8.000 anatomischen Präparaten.

Karten für die Führung sind zum Preis von 11,00 / 9,00 Euro ermäßigt online und in der Tourist-Information erhältlich. Treffpunkt ist vor der Tourist-Info. Hinweis: Ein Besuch in den Meckelschen Sammlungen ist nicht in der Führung enthalten.

 

Kühler Dom lockt mit Geschichte

Er hat keinen Glockenturm, war ursprünglich ein Kloster, wurde später zur Stiftskirche umgebaut und versteckt einen romantischen Domgarten – der Dom zu Halle. Am Sonnabend, 22. August 2020, ab 14:00 Uhr, werden noch viele Besonderheiten des ältesten Sakralbaus in Halle erzählt. Treffpunkt ist im Innenhof des Doms, Domstraße 3 in Halle.

Karten für 4,00 Euro gibt es online oder in Halles Tourist-Information.    

 

Reservierung, Kartenverkauf, Halle-Souvenirs:

Tourist-Information Halle (Saale)

Tel.: 03 45-122 99 84, E-Mail: touristinfo@stadtmarketing-halle.de / www.halle-tourismus.de
Marktplatz 13, 06108 Halle (Saale)
Öffnungszeiten: Mo.–Fr.: 9:30–18:00 Uhr / Sa.: 10:00–15:00 Uhr / sonn- und feiertags geschlossen

 

Übersicht Stadtführungen am Wochenende Fr., 21. bis So., 23. August 2020

Freitag, 21. August

11:00 und 13:30 Uhr

Altstadtbummel

Treffpunkt: Marktschlösschen

Preis/Person: 9,00 € / 7,00 € erm. (mind. 4 Personen)

 

14:00, 15:00 und 16:00 Uhr

Hoch hinaus auf die Hausmannstürme

Treffpunkt: Hausmannstürme der Marktkirche

Preis/Person: 7,00 € / 5,50 € erm. (nur Kinder bis 14 J.)

(mind. 3 Personen, max. 10 Personen)

 

20:00 Uhr

Mit Philipp Meckel Halle entdecken

Treffpunkt: Marktschlösschen

Preis/Person: 11,00 € / 9,00 € erm. (mind. 4 Personen)

 

Sonnabend, 22. August

10:00 bis 15:00 Uhr

Individueller Aufstieg auf die Hausmannstürme

Treffpunkt: Hausmannstürme der Marktkirche

Preis/Person: 4,00 €

 

11:00 Uhr

Rundfahrt mit der Straßenbahn und anschließendem Altstadtbummel

Treffpunkt: Marktplatz/ Stadthaus

Preis/Person: 13,00 € / 11,00 € erm. (mind. 13 Personen)

 

13:30 Uhr

Altstadtbummel

Treffpunkt: Marktschlösschen

Preis/Person: 9,00 € / 7,00 € erm. (mind. 4 Personen)

 

14:00 Uhr

Der Dom zu Halle

Treffpunkt: Domstraße 3, Innenhof

Preis/Person: 4,00 € 

 

Sonntag, 23. August

10:00 bis 15:00 Uhr

Individueller Aufstieg auf die Hausmannstürme

Treffpunkt: Hausmannstürme der Marktkirche

Preis/Person: 4,00 €

 

11:00 Uhr

Altstadtbummel

Treffpunkt: Marktschlösschen

Preis/Person: 9,00 € / 7,00 € erm. (mind. 4 Personen)

 

 

Beitrag Teilen

Zurück