Von „Chillen“ bis „Grillen“ - 1. Halleschen Schlemmertage

Marktplatz | Veranstaltung
von hallelife.de | Redaktion

Am 01. und 02. September 2018 finden die 1. Halleschen Schlemmertage mitten in der City, auf dem Marktplatz von Halle statt. Von „Chillen“ bis „Grillen“, ob süß, herzhaft oder vegetarisch, hier ist für jeden etwas dabei.

Vorspeisen, Snacks, Zwischenmahlzeiten, Hauptgerichte oder Desserts, Feinschmecker und die, die es werden wollen werden, vom vielfältigen Angebot überrascht sein.

Darüber hinaus stellen verschiedene Anbieter aus Halle, wie zum Beispiel „Rodizio“ mit ihren Fleischspießen oder die Harzer Blasenwurst mit ihrem amerikanischen Smoker, ihre Produkte auch auf der Bühne vor. Außerdem gibt es gefüllte indische Teigtaschen, Gourmetspezialitäten aus Holland und Deutschland, verschiedene Gewürze, Quarkbällchen mit Champagner und Rotwein, Brezen und spezielle Burger. Als regionaler Anbieter stellt EDEKA seine Angebote vor und die AOK Sachsen-Anhalt präsentiert „Gesundes Essen“.

Zum gemütlichen Beisammensein mit leckeren Essen und Trinken, wird mit Live Musik für Unterhaltung gesorgt. Am Samstagabend wird dann noch eine Jazz-Band spielen. Auf der Show-Bühne am Sonntag, zeigen schon die Kleinen live bei „Jugend kocht“, von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr, welche Menüs sie zaubern können.

Die 1. Halleschen Schlemmertage haben am:

Samstag von 10:00 Uhr  bis 22:00

und

Sonntag von 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

geöffnet

Beitrag Teilen

Zurück