Wo steht Sachsen-Anhalt bei den Minderungsbemühungen?

Vortrag zu Treibhausgas-Ausstoß | Veranstaltung
von hallelife.de | Redaktion

Wieviel klimaschädliche Gase verursacht Sachsen-Anhalt und wie können sie künftig reduziert werden? Das beantwortet Dr. Christoph Strauß in einem Vortrag am 29. September ab 14:00 Uhr im Landesamt für Umweltschutz (LAU) in Halle. Er erläutert dabei die Einbindung des Bundeslandes in den Klimaschutz, die bisherige Entwicklung und die Aufgaben bis zum Jahr 2045. 

Das Fachkolloquium findet als kombinierte Präsenz- und Onlineveranstaltung statt, die Teilnahme ist kostenfrei. Die Gästezahl vor Ort ist auf 50 Personen begrenzt.

Anmeldung bis 27. September mit dem Hinweis „Präsenz“ oder „Online“ an: poststelle@lau.mlu.sachsen-anhalt.de 

Beitrag Teilen

Zurück